Forschung, Entwicklung & Innovation

SYRION übernimmt die Konzeption, Antragskoordination und -erstellung sowie das Management von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovations-Projekten auf nationaler und europäischer Ebene, ist insbesondere auch als Partner in der inhaltlichen Umsetzung derartiger Projekte tätig und unterstützt seine Netzwerkpartner in entsprechenden strategischen Fragen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Nachhaltige Mobilität (Straße, Schiene, Schifffahrt, Luftfahrt)
  • Alternative Antriebe/Fahrzeuge & Infrastruktur (Batterie-elektrisch, Wasserstoff/Brennstoffzellen)
  • Kommunikation und Konnektivität
  • Sensorik und IoT
  • Kooperatives und automatisiertes Fahren / Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Mobilitätskonzepte und -services
Smarte Produkt- und Produktionssysteme
  • Nachhaltigkeit
  • Nachverfolgbarkeit
  • Mensch-Maschine-Kollaboration (Robotik, AI)
  • Kommunikation und Konnektivität (inkl. IoT)
Innovative Geschäftsmodelle
  • Kreislauffähige Modelle und Nach-/Weiternutzung von Produkten
  • Umfeldanalyse
  • Methodik (Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, St. Gallen Business Model Generator; Gesamtkosten-Analyse TCO, Kosten-Nutzen-Analyse CBA)
Strategische F&E-Unterstützung und Fördermanagement
  • Strategische Ausrichtung für KMU
  • Erstellung von Roadmaps und Whitepapers
  • Auswahl geeigneter Förderinstrumente (national und international)

Lehre & Ausbildung

SYRION ist in der Ausbildung und Hochschullehre aktiv.

Die Experten von SYRION sind als Lehrende an österreichischen Hochschuleinrichtungen im Rahmen von Bachelor- und Master-Lehrgängen zu den Themenfeldern „Advanced Traffic Technologies“, „Intelligent Mobility Solutions“ und „Automated Driving and Impacts“ tätig. Des Weiteren vergibt SYRION projektbezogene Bachelor-, Master- und PhD-Arbeiten und unterstützt diesbezüglich seine diversen Kooperationspartner.

© 2021 SYRION e.V. | Created by DesignLaden